Nicole Klingler

Nicole Klingler

mein Teilzeit-Traum Triathlon, volle Motivation, aber nur ein Drittel Zeit, denn wichtiger als Sport sind unsere beiden Kinder und die «richtige» Arbeit. Alles Aktuelle über meine sportlichen Tätigkeiten findet man hier...

13.09. Ironman 70.3 Rügen

Eine sehr lange Fahrt am Freitag nach Rügen, dank meinem Bruder und bestem Fahrer ging das ziemlich problemlos. Statt wie vorausgesagt strahlender Sonnenschein und 21 Grad gabs aber Sturm und kalte 17 Grad und Regen. Nun ja, das Meer sah auch nicht gerade einladend aus. Ich hoffte auf Besserung, es war ja erst Freitag. Ein kurzes Läufchen am Meer war wunderbar, aber ein Heidenrespekt vor dem Schwimmen blieb. Na ja, etwas selber schuld bin ich ja schon, mein Schwimmtraining war wirklich minimal, mit ca 2 km pro Woche und nicht gerade Talent in den Wellen schaut das natürlich schlecht aus.

Samstag dann WK-Besprechung und leider wurde das Schwimmen dieses Mal nicht abgesagt. Ich drehte eine Runde mit dem Rad und freute mich wirklich sehr, wenigstens die Beine waren gut erholt. Danach gabs Sightseeing, wir besuchten noch ein paar Dörfchen auf der Insel. Sonntag morgen wieder Regen. Und das Meer sah ziemlich wellig aus. Einlaufen und mich mit den richtigen Profis aufstellen. Puuuuhh so nervös war ich schon lange nicht mehr. Ja und die Wellen waren riesig, ich kam nicht voran, war mit tauchen und auftauchen beschäftigt, aber schwimmen war das nicht mehr. Irgendwann kam einfach nur noch Panik dazu und das Rettungsboot fischte mich raus. Und das nach ein paar Hundert Meter schwimmen. Frust pur, dass mein vorläufig letztes Profirennen so endet. Aber es entspricht meiner wirklich sehr bescheidenen Saison wo einfach gar nichts klappt. Ich hätte gerne hier ein schönes Rennen genossen, aber mit so einer stürmischen Ostsee hat das für mich nicht geklappt. Es war aber auch grenzwertig, einige Athleten sind gar nicht erst gestartet und einige haben auch gleich wieder umgedreht…

Nun ja, ob ich nächstes Jahr nochmal Triathlon mache, weiss ich momentan noch nicht. Mir fehlt einfach die Zeit für ein einigermassen ordentliches Training, im Schwimmen fehlt mir das Talent und im Radfahren die Zeit für viele Kilometer. Vielleicht wechsle ich wieder ein Bisschen zum Laufen bis die Kinder grösser sind… Da hab ich mehr Talent und es braucht weniger Zeit. Vielleicht werde ich im Herbst doch noch einige Läufe machen…

Event Website